mahl anders

mahl anders

Evangelische Klöster & Stifte in Niedersachsen öffnen 2016 für Sie die Pforten

Entdecken und erleben Sie vierzehn bewegende Orte gelebter Spiritualität, Tradition und Gegenwart

Auf dem Weg zum Reformationsjubiläum lässt mahl anders in vierzehn niedersächsischen Klöstern und Stiften die regionale Geschichte der Reformation bis heute lebendig werden.


Barbara Bönecke-Siemers, © picsndocs.de, Hildesheim


In mehr als 40 Veranstaltungen von April bis Oktober 2016 begegnen Sie...

  • der eindrucksvollen klösterlichen
    Landschaft Niedersachsens
  • regionaler Küche und
    universellen Gelehrten
  • Künstlerinnen und Könnern
    Köchinnen und Kennern
  • Traditionen des Glaubens
    damals bis heute

© Holger Peters / LAGOline


genießen Sie...

  • die überraschende Mischung aus kulturellen und kulinarischen Köstlichkeiten
  • Klassik und Jazz
    Choral und Gospel
    Konzert und Kabarett
  • wohltuende Momente für alle Sinne
  • Architektur, Klostergärten

© Fotolia by fabiomax


hören Sie...

  • Lesungen und Vorträge
    Klänge und Musik
    Rezitationen und Interpretationen
  • von aufregenden Stationen der lokalen Reformationsgeschichte, die Menschen bis heute inspiriert und bewegt
  • Persönlichkeiten aus
    Kirche und Gesellschaft

Jens Schulze, © LAGOline Music


Diese Veranstaltungsreihe wird gefördert von der Klosterkammer Hannover
und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.